Roland Müller

  • geboren am 16. Juni 1958 in Weimar
  • Siegritzer Dorfstraße 27, 98646 Reurieth, OT Siegritz, Landkreis Hildburghausen
  • Erste Kamera mit sieben Jahren: mächtig enttäuscht, da man das Blau des Himmels auf den Bildern nicht sah
  • Beruf: Diplom-Fischerreiingenieur
  • 1990: erste Spiegelreflexkamera: wieder enttäuscht, da das gebrauchte Zoomobjektiv nach kurzer Zeit auseinanderfiel
  • 1993: Kauf einer Videokamera
  • 1993: Erste große Reise nach Kamtschatka, erste Reisereportage, Film und einige Dias, erster Diavortrag mit Filmsequenzen
  • 1995: Endgültiger Umstieg auf die Fotografie
  • Bis heute ca. 20 Reisereportagen und Vorträge zur Mitteleuropäischen Fauna
  • Beteiligung an unzähligen Ausstellungen und Fotowettbewerben
  • Mitglied der Gesellschaft für Fotografie, Landesverband Thüringen
  • Mitglied im Fotoclub Themar
  • Schwerpunkte Reisefotografie, Landschaft, Makro, Landkreis Hildburghausen
  • Personalausstellungen in Bad Blankenburg, Gotha, Hildburghausen, 2015 Kloster Veßra
  • Leitung mehrerer Kurse und Workshops zu Themen der Fotografie an der Kreisvolkshochschule Hildburghausen